„Die Lola geht an …“

Jan Josef Liefers, auch als „Tatortermittler“ bekannt, präsentiert die 65. Verleihung des Deutschen Filmpreises 2015 live im ZDF.

Wenn am Freitag, 19. Juni 2015, 22.45 Uhr, im Palais am Funkturm in Berlin der Deutsche Filmpreis, die „Lola“, verliehen wird, trifft sich alles, was in der Deutschen Film- und Fernsehlandschaft Rang und Namen hat. Und das ZDF ist live dabei, wenn Jan Josef Liefers zum zweiten Mal als Moderator durch den Abend führt und die Highlights des deutschen Films 2014/2015 präsentiert.

Ob „Honig im Kopf“, „Traumfrauen“ oder „Frau Müller muss weg“ – die deutschen Produktionen sind beliebt. „Made in Germany“ genießt auch international große Aufmerksamkeit. Wer also sind in diesem Jahr die Besten der Besten im deutschen Kino?

Der Deutsche Filmpreis ist die höchst dotierte und renommierteste Auszeichnung für den deutschen Film. Wer wird in diesem Jahr mit der „Lola“ als „Bester Deutscher Spielfilm“ ausgezeichnet, wer wird zu den „Besten Darstellern“ und „Darstellerinnen“ des Kinojahres zählen?