Tagesarchive: 2. April 2016

Power to Change – die EnergieRebellion in Steinfurt

Der Film thematisiert den Aufbruch in eine Zukunft, die ohne fossile und atomare Energieträger auskommt. Der Regisseur nimmt die Zuschauer mit auf die Reise durch ein Land, in dem Hunderttausende für die Energierevolution kämpfen – er zeigt die verschiedenen Akteure, die sich für die Vision einer dezentralen und sauberen Energieversorgung aus erneuerbaren Quellen einsetzen. Für den Film konnten die Macher prominente Fürsprecher wie die Wissenschaftlerin Prof. Dr. Claudia Kemfert und MdB Dr. Julia Verlinden, energiepolitische Sprecherin der Grünen, gewinnen.

„Hier in der Region wird bereits viel Energie durch erneuerbare Energieträger produziert. Das ist gelebte Energiewende! Der Film beleuchtet das Thema eindrucksvoll. Schön, dass wir den Film den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort zeigen können“, freuen sich Pia Niehues, Klimaschutzmanagerin der Kreisstadt Steinfurt, und Claudia França Machado vom Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit.

Im Kino Steinfurt, Horstmarer Straße 3 in Burgsteinfurt, wird am Sonntag, 24. April, eine Sondervorstellung mit anschließender Podiumsdiskussion geboten, an der Regisseur Carl A. Fechner selbst und lokale Akteure der Energiewende teilnehmen. Die Vorstellung startet um 11 Uhr. Am Dienstag, 26. April, gibt es zusätzlich eine Abendvorstellung um 20 Uhr. Für Schulklassen sind außerdem Sondervorführungen auf Anfrage möglich. Empfohlen wird der Film ab der 9. Klasse.

Der Kartenvorverkauf startet ab sofort. Tickets können für fünf Euro – inklusive einer Tüte Popcorn, gesponsert von den Stadtwerken Steinfurt – im Kino in Steinfurt gekauft oder online unter www.kino-steinfurt.de erworben werden.

Schwertransport zum Hafen Hiltrup

In der kommenden Nacht von Samstag auf Sonntag (2. / 3. April) sind drei Schwertransporte auf dem Weg zum Hafen Hiltrup. Für die bis zu 365 Tonnen schweren Transporte muss die Emmerbachbrücke zu ihrem Schutz mit einer Behelfsbrücke überbaut werden. … weiterlesen

Welche Meldungen hatten den Aprilscherz-Virus ?

Wir bedanken uns für die tollen Reaktionen und spannenden Nachrichten zu unseren Aprilscherzen. Eine Nachricht hat uns dabei etwas verwundert – So meldete sich ein Leser aus Coesfeld, der sich über den vom Bistum Münster veröffentlichten Aprilscherz Helene Fischer aufregte. … weiterlesen