Monatsarchive: März 2017

Traditionsgasthaus „Zum Rüschhaus“ abgerissen

120 Jahre Geschichte sind nun dem Abriss zum Opfer gefallen. Da eine zwingend notwendige thermische Sanierung zur Minimierung des Energieverbrauchs für Heizung, Warmwasser und Lüftung den Kostenrahmen des angeschlagenen Gebäudes gesprengt hätte, entschloss sich der Eigentümer zum Verkauf des Grundstückes.

Der neue Investor will nun an Ort und Stelle modernen Wohnraum schaffen, der in Münster weitaus mehr gefragt ist, als Restaurationsbetriebe.

Weitere Behelfseinrichtungen werden geschlossen

Die Stadt Münster baut in den kommenden Monaten weitere 800 Plätze in Behelfseinrichtungen für Flüchtlinge ab. „Bis Ende August werden sieben Einrichtungen schließen, weitere Standorte werden verkleinert“, so Stadträtin Cornelia Wilkens. Als die Zahl der Zuflucht suchenden Menschen in 2014/15 … weiterlesen

Dr. Müller-Tengelmann für fünf Jahre bestätigt

Der neue Vertrag für den Kaufmännischen Geschäftsführer der Stadtwerke Münster GmbH, Dr. Henning Müller-Tengelmann, wurde, in der vergangenen Woche, um weitere fünf Jahre verlängert. Mit ihrer Unterschrift besiegelten Aufsichtsratsvorsitzender Gerhard Joksch, Oberbürgermeister Markus Lewe und Dr. Henning Müller-Tengelmann im Beisein … weiterlesen

Weniger Wartezeiten für Kunden in COE

Um die Wartezeiten für die Kundinnen und Kunden zu reduzieren und darüber hinaus den Personaleinsatz besser gestalten zu können, gibt es in den Zulassungsstellen des Kreises Coesfeld ab Anfang April eine wichtige Änderung: Für die sogenannten „kurzen“ Nachmittage (13:30 bis … weiterlesen

Mareen Fieblinger für sportliche Leistung geehrt

In der vergangenen Woche ehrte der Minster für Inneres und Kommunales im Bochumer Stadion 54 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte für deren hervorragende sportliche Leistungen im vergangenen Jahr. In seiner Rede sprach der Minister den Polizeisportlerinnen und Polizeisportlern seinen Dank und Respekt … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 27.03.2017

———————- Münster ———————- Nur eine Minute nicht aufgepasst – Handtasche mit Tageseinnahmen aus Pkw entwendet Ein unbekannter Täter nutzte am Sonntagabend (26.3., 23:30 Uhr) eine günstige Gelegenheit und entwendete die Handtasche einer 37-jährigen Frau aus Essen. Die Essenerin hatte ihr … weiterlesen

Dankeschön erreicht Ordnungsamt nach17 Jahren

Am Freitag (24. März) bat ein Münsteraner um einen Termin beim Leiter des Ordnungsamtes, Martin Schulze-Werner. Es sei wegen einer Passangelegenheit, so vor zehn bis 20 Jahren, er wolle sich nur kurz bedanken. Martin Schulze-Werner konnte sich zwar spontan nicht … weiterlesen

Sendbilanz

Der Frühjahrssend kam in diesem Jahr nur schleppend in Gang. Vollgepackt mit neuen Attraktionen und bewährten Klassikern, glänzte der erste Send im Jahr, wie schon lange nicht mehr. Das Wetter in der ersten Sendhälfte glänzte allerdings nicht. Immer wieder tröpfelte … weiterlesen

Für Euregio-Raum in Berlin werben

Für den Ausbau der Schienenverbindung Amsterdam-Berlin und einen grenzübergreifenden deutsch-niederländischen Arbeitsmarkt hat Oberbürgermeister Markus Lewe aus Münster, gemeinsam mit 20 Vertretern von Kommunen und Behörden aus dem Euregio-Raum in Berlin geworben. Die Delegation führte Gespräche mit hochrangigen Vertretern des Verkehrsministeriums … weiterlesen

Oldtimer wieder zum Leben erwecken

Darauf haben sie nur gewartet: Nach den langen Wintermonaten ist der Grevener Frühling die perfekte Gelegenheit für die Young- und Oldtimerszene Münsterland ihre automobilen Schätze wieder zum Leben zu erwecken. In der Zeit, in der von Oktober bis Ostern die … weiterlesen