Kein reiner Männerjob

Wenn innerhalb nur einer Nacht die eine Messe ab- und die nächste direkt aufgebaut werden muss, ist das ein anspruchsvoller und anstrengender Job – aber bestimmt keine reine Männersache. Dennoch: Unter den Fachkräften für Veranstaltungstechnik sind Frauen auch im MCC Halle Münsterland noch nicht vertreten. Vielleicht ändert sich das bald: Den Girls‘ Day nutzten acht Siebt- und Achtklässlerinnen aus Münster und Borghorst, um im Veranstaltungszentrum den Beruf des Veranstaltungstechnikers kennenzulernen.

Die Ausbildungsbeauftragte Anja Wiesner führte die

Die Funktion eines Scheinwerfers erklärte Markus Röhrig, Azubi für Veranstaltungstechnik, den Teilnehmerinnen des Girls‘ Day im MCC Halle Münsterland.
Foto: MCC Halle Münsterland

Gymnasiastinnen durch die Messehallen und auch Backstage, Markus Röhrig, selbst angehende Fachkraft für Veranstaltungstechnik, gab zudem viele praktische Einblicke in seinen Beruf. Aktuell beschäftigt das MCC Halle Münsterland elf Auszubildende, darunter neben Veranstaltungstechnikern auch Veranstaltungskaufleute und Kaufleute für Büromanagement.