Erstklassige Freizeit am Beach

Aus der Vision wurde ein Traum, aus dem Traum manch traumhafter Sommer. Mit der Initiative „Greven an die EMS!“ rückt ganz Greven näher an seinen Fluss heran. Die erste Saison fand vor nunmehr zehn Jahren statt.

Entlang des innerstädtischen Emsufers laden zwischen Mai und August eine Strandbar, Beachfelder und viel Platz zum Verweilen und Ausspannen ein. Hier genießen Besucher der Emsauen ihren Fluss und die Schönheit der Natur rechts und links der Ems bei kühlen Getränken und cooler Musik. Ein Sandstrand, Sonnenliegen und Schirme haben das Areal zu einem Freizeitraum werden lassen, der sich im Einklang mit dem Naturschutz befindet.

In diesem Sommer geht die Initiative „Greven an die Ems!“ in ihre elfte Saison – mit hochkarätig besetzten Musikkonzerten wie dem Beat-Club-Festival und dem beliebten Klassik-Open-Air, dem „Goldrausch an der Ems“, der im vergangenen Jahr zahlreiche „Westernfans“ an den Beach lockte, sowie Sport und Freizeitevents wie dem Sparkassen-Beachcup der Handballfreunde.

Bei gutem Wetter ist die Strandbar an der Grevener Ems täglich ab 16 Uhr geöffnet.

Infos zu Veranstaltungen und genauen Zeiten: Greven-beach.de