Archiv des Autors: adl

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 24.03.2017

———————- Münster ———————- 22-Jähriger nutzt gekauftes Blaulicht um Parkplatz zu ergattern Mit einem gekauften Blaulicht täuschte ein 22-Jähriger am Donnerstagabend (23.3., 18:50) einen anderen Fahrzeugführer, um einen Parkplatz auf der Hammer Straße zu ergattern. Der Autofahrer parkte mit seinem Pkw … weiterlesen

Bauen & Wohnen hilft sparen

An kaum einem anderen Ort haben Kunden in dieser Vielfalt die Möglichkeit, sich über neue Trends und Sparmöglichkeiten zu informieren, wie auf der Messe „Bauen & Wohnen“ in Münster. Bürgermeisterin Karin Reismann eröffnete gemeinsam mit Josef Trendelkamp, dem Vizepräsident der … weiterlesen

Kiffer verdampfen Führerschein

Wer gelegentlich Cannabis konsumiert, ist bei einem THC-Wert von 1,0 ng/ml Serum nicht mehr geeignet, ein Kraftfahrzeug zu führen. Das hat das Oberverwaltungsgericht gestern entschieden und damit seine bisherige Rechtsprechung bestätigt, wonach bei diesem Grenzwert von einem fehlenden, aber erforderlichen … weiterlesen

Ideenbörsen für zehn Spielplätze

Zur Sanierung von neun Spielplätzen und dem Bau eines neuen Spielplatzes ist die Meinung von Kindern und Eltern aus den jeweiligen Wohngebieten gefragt. Das Kinderbüro im Amt für Kinder, Jugendliche und Familien lädt dazu zu Ideenbörsen auf die städtischen Spielplätze … weiterlesen

Wettbewerb „Jugend gestaltet 2017“

Noch eine Woche – dann endet die Abgabefrist für den Wettbewerb „Jugend gestaltet 2017“. Am Mittwoch, 22. März, müssen die Wettbewerbsbeiträge – Bilder und Objekte – im DA, Kunsthaus Kloster Gravenhorst in Hörstel abgeben sein. Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen, Schüler … weiterlesen

Ideen für Zukunftsspaziergänge gesucht

Das Team von „Gutes Morgen Münster“ informiert am Dienstag, 28. März, um 19 Uhr in der Rüstkammer des Rathauses (Eingang Stadtweinhaus) über Ziele, Verfahren und Inhalte der geplanten Zukunftsspaziergänge in Stadtteilen und Quartieren. Die Zukunftsspaziergänge sind eine der drei Säulen … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 23.03.2017

****************************** Münster ———————- Unfallflucht in Handorf – Zeugen gesucht Bildmaterial ist abrufbar unter: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11187/3593692 – Ein unbekannter Fahrzeugführer fuhr am Dienstagmorgen (21.3.) zwischen 10 Uhr und 11 Uhr an der Straße Juffernkamp Ecke Ludwig-Wolker-Straße gegen einen geparkten, weißen Renault und … weiterlesen

Sendhalbzeit im Frühlingsgefühl

Es ist schon wieder Halbzeit für den Frühlingssend in Münster. In diesem Jahr haben offenbar viel mehr Münsteraner und Anreisende aus den umliegenden Städten Lust auf Kirmes. Das anfängliche Regenwetter verlor seinen Kampf gegen Sonne und vergnügungsfreudige  Sendbesucher. Mit bestem … weiterlesen

Münsters Umgehungsstraße im März 1960

Die Umgehungsstraße von der Weseler Straße bis zur Warendorfer Straße zählte zu den wichtigsten münsterschen Verkehrsprojekten der Nachkriegszeit. Allerdings verzögerte sich damals die Freigabe der Straße und so konnte man im März 1960 auf dem Teilstück bis zur Hammer Straße … weiterlesen

EUREGIO im Blick der Politiker

Am 20. März 2017 ist eine Gruppe von deutschen und niederländischen Politikern aus der EUREGIO nach Berlin gereist. Zweck der Tagesfahrt: Lobby für das Grenzgebiet. Die besonderen Anliegen der Grenzregion für eine Qualitätsverbesserung der Schienenverbindung Amsterdam-Berlin sowie einen integrierten grenzüberschreitenden … weiterlesen