Archiv des Autors: Till

Wofür sind die kleinen grünen Quadrate da

Sie geben einigen Verkehrsteilnehmern Rätsel auf. Vielerorts sind derzeit an den Kreisstraßen ungewöhnliche Farbmarkierungen zu sehen: Jeweils zwei kleine grüne Quadrate im Abstand von mehreren hundert Metern dienen als Orientierungspunkte bei der Erfassung und Vermessung des Straßennetzes. Da für den Aufbau der Amtlichen Basiskarten und zur Fortführung der Straßendatenbank des Kreises topografische Vermessungen notwendig sind, wird der gesamte Straßenraum aller Kreisstraßen mit dem „Mobile Mapping“-Verfahren erfasst.

Dabei fährt ein Spezialfahrzeug die Kreisstraßen ab und dokumentiert detailliert den Straßenraum, aber auch Objekte wie etwa Schilder, Bäume oder Verkehrsampeln. „Zur Aktualisierung und Fortführung der Bestands- und Straßeninfrastrukturdaten des Kreises ist diese Geometrieerfassung erforderlich“, betont Klaus Dammers, Leiter der Straßenbauabteilung des Kreises Coesfeld. Derzeit erfolgt durch eine Fachfirma zunächst die Ersterfassung der ersten Hälfte des circa 420 Kilometer langen Kreisstraßennetzes und der damit verbundenen Radwege. Im nächsten Jahr 2018 wird dann die zweite Hälfte des Bestandes erfasst.

„Als Ergebnis werden sämtliche geometrischen Verhältnisse der Straßen flächenhaft abgebildet“, berichtet Dammers. Die Erkenntnisse können für Vorplanungen und Vorentwürfe in der Straßenplanung, aber auch für die Straßendatenbank genutzt werden. Topographische Informationen fließen in die Amtlichen Basiskarten ein. Die Belange des Datenschutzes werden in diesem Verfahren berücksichtigt: Es werden also Personen, amtliche Kennzeichen und andere persönliche Informationen unkenntlich bzw. unleserlich gemacht.

Licht aus für den Klimaschutz

Klimaschutz ist aktive Zukunftsplanung. Wenn wir jetzt nichts tun, werden spätere Generationen keine lebenswerte Welt mehr vorfinden. Darum beteiligt sich Münster am Samstag, 25. März, an der „Earth Hour“ des WWF (World Wide Fund For Nature). Von 20.30 bis 21.30 … weiterlesen

Ab 2 Uhr gilt bei Abfahrt am Hauptbahnhof Sommerzeit

Am kommenden Wochenende beginnt die Sommerzeit in der Nacht von Samstag, 25. März auf Sonntag. In diesem Zusammenhang weisen Stadtwerken Münster gemeinsam mit der Westfälischen Provinzial-Versicherung auf die Fahrzeiten der innerstädtischen Nachtbusse hin. Die Linien N80 bis N85 starten in … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 22.03.2017

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 22.03.2017 ****************************** Münster ———————- ———————- Münster ———————- Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt Polizisten erwischten Dienstagabend (21.3., 23:14 Uhr) einen Fahrraddieb vor einer Tiefgarage am Hoffmann-von-Fallersleben-Weg. Anwohner hatten die Beamten wegen Lärm in der Garage gerufen. … weiterlesen

Osterfeuer unbedingt anmelden

Ostern ist bald und viele freuen sich schon auf das Osterfeuer. Daher werden schon an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet in diesen Tagen die Osterfeuer vorbereitet. Mit Blick auf die Luftqualität in der Stadt empfiehlt das Amt für Grünflächen, Umwelt und … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 21.03.2017

****************************** Münster ———————- ———————- Münster ———————- Nach Raubüberfällen auf Senioren – Polizei stellt 21-jährigen Mann auf frischer Tat- Richter ordnet Untersuchungshaft an Nach zahlreichen Raubüberfällen auf Senioren seit Oktober 2016 hat die Polizei am Montagnachmittag (20.3., 15:20 Uhr) einen 21-jährigen … weiterlesen

Tagesaktuelle Meldungen der Polizei vom 20.03.2017

****************************** Münster ———————- ———————- Münster ———————- Waschbecken und Fahrräder auf die Straße geworfen – Polizei stellt betrunkene Tatverdächtige Am Freitagabend beobachteten verschiedene Zeugen, wie zwei Unbekannte über die Steinfurter Straße liefen und dabei Fahrräder und ein Waschbecken aus dem Sperrmüll … weiterlesen

Urteil führt zur Neuregelung für Geschwisterkinder

Vor dem Verwaltungsgericht Münster wurden seit dem 15. Februar in zwei Fällen geklagt, in denen die Stadt Münster für Geschwister von Kindern im letzten beitragsfreien Kindergartenjahr einen Elternbeitrag erhob, in welchen der Elternbeitrag höher war als es der Elternbeitrag für … weiterlesen