Historisches

Fleischkarten und Fettnot

Themenabend im Stadtarchiv: Kriegschronik 1914/18 in Münster „Haben wir früher gewusst, was ein Volkskrieg ist?“ Diese Frage stellte ein Journalist im November 1916 seinen Lesern. Die Menschen hatten seit Kriegsbeginn 1914 zwar Erfahrung mit dem Ersten Weltkrieg gemacht. Hatte die … weiterlesen

Vor 100 Jahren: Mobilmachung in Münster

Auch in Münster herrschte nach der Mobilmachung des Kaiserreiches am 1. August 1914 große Begeisterung für den bevorstehenden Krieg, der sich zum Ersten Weltkrieg auswuchs. Die massiven Folgen des Krieges sahen die Menschen nicht voraus; man war allgemein davon überzeugt, … weiterlesen

Stadtmuseum sucht Fotos vom kriegszerstörten Münster

Neue Ausstellung: „Das untergegangene Münster – Fotos 1940 bis 1945“ Münster. Ende Oktober setzt das Stadtmuseum Münster seine erfolgreiche Reihe von Fotopräsentationen mit der Sonderaustellung „Das untergegangene Münster – Fotos 1940 bis 1945“ fort. Rund 150 Fotos dokumentieren in dieser … weiterlesen

Unbekanntes Münster – Eine Führung im Stadtmuseum

Unbekanntes Münster Münster. Ebenso wie die Kinderschule in der Hüfferstiftung aus dem Buch „Die wilden Jahre“, gibt es viele Aufnahmen des Pressefotografen Willi Hänscheid und auch private Leihgaben, die Münster in der Zeit des Wiederaufbaus nach dem Zweiten Weltkrieg zeigen. … weiterlesen