Informativ

Qualvolle Reise

Montag war der internationale Tag der biologischen Vielfalt. Für den Zoll eine wichtige Aufgabe: Zum Schutz von Tieren und Pflanzen überwacht er in den internationalen Warenverkehr. Im Jahr 2016 musste der deutsche Zoll bundesweit 915 Aufgriffe mit insgesamt 63.152 geschützten … weiterlesen

5,3 Prozent ohne Hauptschulabschluss

Im Sommer 2016 gingen in Nordrhein Westfalen 10 805 Schülerinnen und Schüler ohne Hauptschulabschluss von einer allgemeinbildenden Schule ab. Das waren 2,3 Prozent weniger als 2015 (damals: 11 054). Der Anteil der Schüler ohne Hauptschulabschluss an allen Schulabgängern lag 2016 … weiterlesen

Unfallversicherungsschutz beim Hochschulsport

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (WWU) veranstaltet seit über fünf Jahrzehnten mit dem „Nikolausturnier“ die nach eigenen Angaben größte Breitensportveranstaltung an deutschen Hochschulen. In 30 Sporthallen werden verschiedene Sportarten, wie Basketball, Fußball, Handball, Volleyball und andere im Trend liegende Sportarten angeboten. … weiterlesen

Keine Gnade für IS-Unterstützer

Mit Urteil vom 19. Mai 2017 hat der 6. Strafsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf (Staatsschutzsenat) gegen den 19-jährigen Deutschen Mikail S. wegen Unterstützung der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat“ in neun Fällen (§§ 129a Abs. 1 i. V. m. 129b Abs. … weiterlesen

Großübung behindert Verkehr

Mit „Heidesturm 2017“ wurde die Großübung der Bundeswehr betitelt, die am 19. Mai startete. Um den geplanten Standortwechsel vom Sennelager in den Norden durzuführen, wird es am Montagmorgen, 22. Mai, zu teilweise erheblichen Verkehrsbehinderungen im Umkreis kommen. Besonders auf den … weiterlesen

Fünf Genehmigungen zurückgezogen

Das Oberverwaltungsgericht hat mit Urteilen vom 18.05.2017, die immissionsschutzrechtlichen Genehmigungen für die Errichtung und den Betrieb von fünf Windenergieanlagen in Preußisch Oldendorf (Gemarkung Getmold und Schröttinghausen) aufgehoben. Er hat damit die erstinstanzlichen Urteile des Verwaltungsgerichts Minden abgeändert. Dieses hatte die … weiterlesen

Terror- und Katastrophen Chirurgie

Die weltweiten Anschläge haben auch die Krankenhäuser im Münsterland aufgerüttelt: Sie wappnen sich verstärkt für Massenanfälle (MANV)von Verletzten. Dafür sind regelmäßige Mitarbeiterschulungen notwendig Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V.(DGU) startet heute ein neues Kursformat zur Behandlung von Schuss- und Explosionsverletzungen … weiterlesen

Verstoß gegen Vergaberecht

Die erste Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt hat am 15. Mai 2017 entschieden, dass die von der Bundeswehr beabsichtigte Auftragsvergabe zum Bau von fünf weiteren Korvetten des Typs K130 an den bisherigen Auftragnehmer gegen Vergaberecht verstößt. Die Vergabekammer gibt damit … weiterlesen